Das Ziel des Schreibens ist es, andere sehen zu machen.
Joseph Conrad (1857 – 1924), britisch-polnischer Autor

 

Zur Entstehung meines ersten Buches 

 Am 04.05.2018 habe ich das erste Wort zu Ist es Liebe, wenn es wehtut? (Arbeitstitel) geschrieben. Ab März 2019 hieß der Roman dann STARK WIE EIN SCHMETTERLING. Seit Beginn meiner Arbeit an diesem Buch hatte ich eine aufregende Zeit und habe mit meiner Protagonistin gelacht und gelitten.  


Update November 2018: 

Derzeit befindet sich mein Manuskript bei einigen Testlesern, die mir ihre Meinungen kundtun und helfen, Fehler, die ich vor lauter Betriebsblindheit nicht gesehen habe, auszumerzen. 

Update Dezember 2018:  

- Lektorin gefunden 

- Coverdesignerin gefunden 

- Fotografin zur Umsetzung der Idee für das Cover gefunden 

- Models für die Umsetzung der Coveridee gefunden 

Update Januar 2019: 

Das Shooting für das Cover hat im Januar stattgefunden und ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis. Nun kann also die Arbeit der Coverdesignerin starten.  

Update Februar 2019: 

Da ich mein Manuskript von allen Testlesern zurückhabe, stecke ich voll in der Überarbeitung. Ich hoffe, es so bald wie möglich an meine Lektorin Luise Langer schicken zu können und bin schon ganz gespannt auf ihre Rückmeldungen. 

Update März/April 2019:  

Seit Ende März überarbeite ich nun in jeder freien Minute mein Manuskript. Es ist anstrengend, aber auch sehr spannend. Der Titel des Romans steht nun endgültig fest und löst den Arbeitstitel ab.  

Update April 2019: 

Der Klappentext steht! Das ist der nächste Meilenstein für meinen Roman gewesen. In den nächsten Tagen findet die Besprechung zum Cover statt. Es geht jetzt also Schlag auf Schlag. Aber die Überarbeitung des Manuskriptes ist weiterhin in vollem Gange. 

Update Mai 2019: 

Mein Manuskript befindet sich weiterhin im Lektorat. Nebenbei werden die ersten Kapitel aber auch schon durch das geschulte Auge von Jona Gellert geprüft und einem Korrektorat unterzogen. 
Das Cover ist fertig. Ich finde, es ist großartig geworden!

Update Juni 2019: 

Das Lektorat ist seit dem 22.05.2019 beendet und ich konnte den letzten Teil des Manuskriptes kurz darauf ins Korrektorat geben. Am 03.06.19 hatte ich die Datei dann zurück und konnte sie final für den Buchsatz fertigstellen. Und dort ist mein Baby nun seit gestern. Der Veröffentlichungstermin nähert sich mit großen Schritten. Es sind aber noch ein paar Rücksprachen nötig, bevor ich euch den Termin endgültig mitteilen kann. Bleibt gespannt!  

 Update Juli 2019: 

Ein ziemlich aufregender Monat liegt hinter mir und meinem Manuskript. Nachdem die Erstellung des Buchsatzes nicht so gelaufen ist wie gewünscht, habe ich mich in dieses Thema hineingearbeitet und den Buchsatz neu erstellt. Dabei habe ich festgestellt, dass das unheimlich Spaß macht. Unglaublich, was man beim Schreiben eines Buches alles lernt. Der Satz des eBooks war aufgrund verschiedener Schriftarten nicht so einfach. Aber mit Ira Wundrams großartiger Hilfe hat das am Ende wunderbar geklappt. 

Update August 2019: 

Nun ist es soweit. Mein Roman ist veröffentlicht! Als eBook kannst du ihn bei Amazon erwerben oder über Kindle Unlimited kostenlos lesen.
Als Taschenbuch ist er bei allen Buchhandlungen bestellbar und liegt bei einigen sogar im Regal. Natürlich kannst du mein Buch auch bei allen Onlinebuchhandlungen erwerben. 

Update Januar 2020: 

Stark wie ein Schmetterling gibt es seit 10. Januar 2020 als Hörbuch! Vielen Dank an die Hörbuchmanufaktur Berlin für die tolle Produktion und einen besonderen Dank an Lisa Müller als Sprecherin. Sie hat meine Figuren wunderbar lebendig und die Stimmungen hörbar gemacht.


 

Wenn du bereits jetzt in den Roman hineinlesen möchtest, schaue doch in die Leseprobe! 


Ich bin so wahnsinnig gespannt, was du als Leser zu meinem Romans sagst und hoffe auf viele Rückmeldungen.